Yachtcharter Italien - Sardinien - Alghero

Der Porto di Alghero (40° 33'.98 N 08° 18'.44 E)
ist ein guter Startpunkt um den zerklüfteten und ursprünglichen Küstestreifens Sardiniens zu erkunden. Bei der Ausfahrt Richtung Nordwesten segelt man entlang der steilen und felsigen Küste. Sie ist knapp 80 Kilometer lang. Die Tiefen des Meeres sind reich an Korallen. Taucher finden viele Höhlen, die allerdings nur mit lokal erfahrenen Tauchern betaucht werden sollten. Im Norden von Alghero befindet sich Stintino, einer der schönsten Strände von Sardinien. Lohnenswerte Wegpunkte sind auch die Asinarainsel (30 Seemeilen), das Archipel von La Maddalena, wo sieben größere und zahlreiche kleine Inseln warten. Caprera, Spargi, Budelli, Razzoli und Santa Maria versprühen ein besonderes Urlaubsgefühl. Man kann tagelang zwischen diesen Inseln umherkreuzen und wird dabei immer wieder Neues entdecken. 80 Seemeilen entfernt liegt die schöne Costa Smeralda.
Richtung Süden erreicht man folgende schönen Wegepunkte: Mal di Ventre Insel (34 Seemeilen) sowie Carlo Forte (36 Seemeilen). Auch Korskia ist nur wenige Segelstunden entfernt.

Folgende Yachten bieten wir Ihnen ab Sardinien - Alghero an:

  • Werft
  • Baujahr
  • Kojen
  • Kab.
  • €/Woche